ICON.png
Ein Personal überprüft Sonnenkollektoren

Reinigung der PV Anlage

Falls eine Reinigung notwendig ist, wird die Notwendigkeit mit dem Eigentümer abgesprochen und die Säuberung durchgeführt (in Abhängigkeit vom jeweiligen Objekt alle drei bis fünf Jahre). Mit einer regelmäßig durchgeführten Reinigung ist die optimale Leistung der Anlage gewährleistet und daher zu empfehlen. Eine etwaig verminderte Leistung der Photovoltaikanlage aufgrund von Verschmutzung ist gleichbedeutend mit einer geringeren Profitabilität der Anlage. Um die Kostenpauschale einhalten zu können, sollte ein Wasser- und Stromanschluss zum Zeitpunkt der Reinigung vorhanden sein und ggf. bauseitig gestellt werden.